Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Februar 2001 | Digitales

"Streamies" sind Gold wert

"Streamies" oder "Streamer" sind Internet-Nutzer, die besonders gerne Audio- oder Video-Angebote im Internet ansteuern. Und für Werbungtreibende und Online-Anbieter seien die "wirklich Gold wert", so das Ergebnis einer Studie der Forschungsinstitute Arbitron und Edison Media Research unter knapp 18.000 amerikanischen Internet-Usern. So sind Streamies dreimal so lange im Netz wie Nicht-Streamies, sind empfänglicher für Bannerwerbung (70 Prozent haben schon Bannerwerbung angeklickt gegenüber 34 Prozent bei Nicht-Streamies), sind aufgeschlossener für E-Commerce (56 Prozent haben schon online eingekauft gegenüber 33 Prozent) und einkommensstärker (18 Prozent verdienen über 100.000 Dollar pro Jahr gegenüber acht Prozent).

Im Internet: www.arbitron.com, www.edisonresearch.com

Quelle: Zeitungstechnik, Dezember 2000

zurück