Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Dezember 2003 | Namen und Nachrichten

Steuerzahlerbund vergibt „Spitze Federn“

Ernst-Johann Zauner von der Lokalredaktion der „Braunschweiger Zeitung“ ist am 25. November 2003 vom Steuerzahlerbund in Hannover mit der mit 2.500 Euro dotierten „Spitzen Feder“ ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte damit Zauners Darstellung der Merkwürdigkeiten und Nebenabreden im Zusammenhang mit dem Verkauf eines Busunternehmens an die Stadtwerke sowie erheblicher Finanzschlampereien am Braunschweiger Krankenhaus. Der zweite Preis und jeweils 1.500 Euro gehen an Klaus Wallbaum, Redakteur der „Hannoverschen Allgemeinen Zeitung“, und Carsten Löding vom NDR.

zurück