Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juli 2010 | Namen und Nachrichten

StepStone erneuert Führungsteam

Die StepStone-Gruppe (Axel Springer AG, Ber­lin) hat eine neue Führungsspitze. Nach dem Verkauf des Software-Geschäftsbereichs „Soluti­ons“ sind Ralf Baumann zum CEO und Christian von Hohnhorst zum Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) berufen wor­den. Der bis dahin verantwortliche CEO Colin Tenwick sowie CFO Ian Cole haben StepStone verlassen. Ralf Baumann ist seit 2002 für die Gruppe tätig. Er verantwortete als Geschäftsfüh­rer zunächst die Aktivitäten von StepStone in Deutschland, im Oktober 2005 übernahm er die Verantwortung für den Ausbau des internationa­len Online-Geschäfts. Christian von Hohnhorst war seit 2000 Finance Manager von StepStone, bevor er drei Jahre später die Finanzen der Stel­lenbörsen in allen Ländern übernahm. Als COO ist er darüber hinaus künftig auch für die Berei­che Personal und IT-Support zuständig.

zurück