Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Juli 2003 | Digitales

Stellenanzeigen.de mit 17 Regionalportalen online

Der Internet-Stellenanbieter stellenanzeigen.de und die an stellenanzeigen.de beteiligten Zeitungen arbeiten jetzt noch enger zusammen: Nach einer knapp sechsmonatigen Konzeptions- und Entwicklungsphase sind ab sofort alle bei stellenanzeigen.de geschalteten Offerten auch auf den regionalen Portalen der beteiligten Zeitungen abrufbar. Insgesamt erreicht stellenanzeigen.de zusammen mit den Karriereportalen der Zeitungen über 450.000 Besucher pro Monat. Beteiligt sind die Zeitungen: „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“ mit waz.stellenanzeigen.de, „Neue Ruhr Zeitung/ Neue Rheinzeitung“ mit nrz.stellenanzeigen.de, „Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung“ mit ikz.stellenanzeigen.de, „Westfälische Rundschau“ mit wr.stellenanzeigen.de, „Westfalenpost“ mit wp.stellenanzeigen.de, „Westfälischer Anzeiger“ mit westfalen.stellenanzeigen.de, „Thüringer Allgemeine“ mit ta.stellenanzeigen.de, „Ostthüringer Zeitung“ mit otz.stellenanzeigen.de, „Thüringische Landzeitung“ mit tlz. stellenanzeigen.de, „Münchner Merkur“ mit merkur.stellenanzeigen.de, „Oberbayrisches Volksblatt“ mit ovb.stellenanzeigen.de, „Hessische/Niedersächsische Allgemeine“ mit hna.stellenanzeigen.de, „Mainpost“ mit mainpost. stellenanzeigen.de, „Südkurier“ mit skol. stellenanzeigen.de, „Saarbrücker Zeitung“ mit sol. stellenanzeigen.de, „Trierischer Volksfreund“ mit intrinet.stellenanzeigen.de sowie „Lausitzer Rundschau“ mit lr-online.stellenanzeigen.de. Kontakt: stellenanzeigen.de, Angela Wolf, Telefon: 089/651076211, E-Mail: presse@stellenanzeigen.de

 

Internet: www.stellenzeigen.de

zurück