Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2000 | Namen und Nachrichten

Springensguth geht zur "Kölnischen Rundschau"

Jost Springensguth wird voraussichtlich ab 1. Oktober 2000 neuer Chefredakteur der "Kölnischen/Bonner Rundschau". Er tritt die Nachfolge von Dieter Breuers an, der zu diesem Zeitpunkt in den Ruhestand geht. Springensguth ist seit 1990 Chefredakteur der "Westfälischen Nachrichten/Zeno-Zeitungen" in Münster und war vorher Chefredakteur der Zeitungsgruppe Flensburg. Er gehört unter anderem der Jury des Journalistenpreises der deutschen Zeitungen - Theodor-Wolff-Preis an. Dieter Breuers ist seit 1966 Mitglied der Redaktion der "Kölnischen/Bonner Rundschau" und wurde 1992 Chefredakteur der Zeitung.

Neuer Chefredakteur der "Westfälischen Nachrichten/Zeno-Zeittungen" wird der bisherige stellvertretende Chefredakteur Norbert Tiemann.

zurück