Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. September 2014 | Namen und Nachrichten

Sport-Ressortleiterin im ABZV Videoreporter-Porträt

Stefanie Wahl ist eine der wenigen Sportjournalistinnen Deutschlands, die in einer Führungsposition arbeitet. Der ABZV Videoreporter hat die Ressortleiterin der „Heilbronner Stimme“ bei ihrer Arbeit in der Redaktion und vor Ort im Fußballstadion beim VfB Stuttgart beobachtet. Sportberichterstattung ist nach wie vor eine Männerdomäne. Gerade einmal zehn Prozent der rund 3.700 Mitglieder des Verbands Deutscher Sportjournalisten (VDS) sind Frauen. Stefanie Wahl nimmt es gelassen, denn persönlich hat sie noch keine schlechten Erfahrungen gemacht: „Ich bin noch nie so wirklich angepflaumt worden”, resümiert die 45-Jährige. „Ich hatte allerdings auch das Glück, nicht mit Otto Rehhagel zusammenzutreffen.”

zurück