Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Juli 2006 | Namen und Nachrichten

„Sport-B.Z.“ geht in Verlängerung

Die zur Fußball-Weltmeisterschaft von der „B.Z.“ (Berlin) gestartete tägliche Sportzeitung geht in die Verlängerung: Zum Auftakt der Fuß­ball-Bundesliga will „Sport-B.Z.“ ab 7. August 2006 einen „erweiterten Markttest“ durchführen und montags bis freitags im Verbreitungsgebiet der Zeitung in Berlin und Brandenburg erschei­nen. Dazu erklärt „B.Z.“-Chefredakteur Walter Mayer, dass der große Erfolg der Zeitung bei der Weltmeisterschaft Ermutigung sei, das Potenzial einer täglichen Sportzeitung weiter zu testen. Die Redaktion wolle an die „große Fußball-Euphorie anknüpfen und zum Beginn der Bundesliga neu durchstarten“. Geboten werden für 50 Cent auf 24 bis 32 Seiten wochentäglich aktuelle Berichte, Statistiken und Interviews zum Schwerpunkt­thema Fußball sowie über das Tagesgeschehen in anderen Sportarten – regional, national und international.

zurück