Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Mai 2000 | Marketing

Sonderseiten für die Pressefreiheit

Die "Goslarsche Zeitung" hat anlässlich des Internationalen Tags der Pressefreiheit am 3. Mai zwei farbige Sonderseiten veröffentlicht. Zu den Autoren zählen Amts- und Mandatsträger wie der niedersächsische Ministerpräsident Siegmar Gabriel oder Goslars Oberbürgermeister Otmar Hesse; zu Wort kommen aber auch ein Pastor und der Kommandeur des Luftwaffenausbildungsregiments I in Goslar sowie der erste demokratisch gewählte Landrat des Kreises Wernigerode nach der Wiedervereinigung.

Kontakt:
Goslarsche Zeitung
Chefredakteur Hans Kraus
Bäckerstraße 31 - 35
38640 Goslar
Telefon 05321/3330
Fax 05321/333399.

zurück