Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. März 2004 | Digitales

„Solinger Tageblatt“ relauncht Internetangebot

Das „Solinger Tageblatt“ hat sein seit Mai 1997 bestehendes Internetangebot grundlegend erneuert: Mit dem geänderten Layout, den zusätzlichen Inhalten und der neuen Technik war auch eine Namensänderung verbunden. Das Onlineangebot der Zeitung ist - statt wie bisher unter solingen-online - unter www.solinger-tageblatt.de zu erreichen. Damit verfolge das Unternehmen die Strategie, sagt dazu Chefredakteur Stefan M. Kob, das „neue Webangebot noch effizienter mit der Printausgabe zu verzahnen und mehr crossmediale Angebote zu schaffen“. So sei es jetzt beispielsweise möglich, Printrubriken-Anzeigen im Internet gegen Aufpreis mit zusätzlichen Bildern, Exposes oder Texten aufzuwerten. Die Anzeigen erscheinen eine Woche lang im gemeinsamen Online-Anzeigenmarkt von „Westdeutsche Zeitung plus“, der Zeitungs- und Online-Kooperation von „Westdeutsche Zeitung“, „Remscheider General-Anzeiger“ und „Solinger Tageblatt“. Dem Kunden werde „daher ein echter Mehrwert geboten“. Basis des neuen Auftritts ist ein CMS-System, das viele bisher manuell zu erledigende Prozesse automatisiert und einen dynamisch präsentierten Inhalt ermöglicht. Kontakt: Solinger Tageblatt, Stefan M. Kob, Telefon: 0212/ 299106, E-Mail: kob@solinger-tageblatt.de

 

Internet: www.solinger-tageblatt.de

zurück