Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. September 2000 | Namen und Nachrichten

SmithKline Beecham-Preis für Medizinische Berichterstattung

Die SmithKline Beecham Stiftung hat auch für das Jahr 2001 wieder den mit bis zu 25.000 Mark dotierten Publizistikpreis ausgeschrieben, mit dem "hervorragende Beiträge in Presse, Funk und Fernsehen auf dem Gebiet der Medizin und ihrer Grundlagen" ausgezeichnet werden. Zugelassen sind seit dem 1. November 1999 veröffentlichte Publikationen und Sendungen, die "biomedizinische Themen einer breiten Öffentlichkeit allgemeinverständlich darstellen". Bewerber mit Hauptwohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland wenden sich bis spätestens 15. November 2000 an:

SmithKline Beecham Stiftung
Margot Merbt, Leopoldstraße 175
80804 München
Telefon 089/36044690.

zurück