Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 2005 | Namen und Nachrichten

Skipis Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins

Alexander Skipis wird neuer Hauptgeschäftsführer des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels in Frankfurt am Main. Der Jurist tritt sein Amt am 1. November 2005 an, wie der Börsenverein berichtete. Skipis folgt Harald Heker nach, der zur Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) wechselt. Der künftige Hauptgeschäftsführer wirkte zuvor drei Jahre als Abteilungsleiter in der hessischen Staatskanzlei und war ferner unter anderem Büroleiter der Frankfurter Oberbürgermeisterin Petra Roth. Der Börsenverein ist der Dachverband der deutschen Buchbranche mit rund 6.500 Mitgliedern aus Verlags-, Sortiments- und Zwischenbuchhandel.

zurück