Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. April 2005 | Namen und Nachrichten

sh:z mit schnellen Daten

Die sh:z Schleswig-Holsteinische Zeitungsverlag GmbH in Flensburg wechselt den Datencarrier. Ab 1. Juni 2005 werden 25 Standorte des Zeitungsverlags über das Glasfasernetz von Versatel verbunden. Mit Geschwindigkeiten von bis zu ein GBit pro Sekunde zähle das sh:z-Datennetz dann zu den modernsten Leitungsnetzen Norddeutschlands, schreibt der Verlag. Die großen Standorte des Verlags (Flensburg, Büdelsdorf, Rendsburg) und der A. Beig Verlag in Pinneberg werden an Versatels zentrales Glasfaser-Backbone angeschlossen. Damit wachse die Bandbreite zwischen der Zentralredaktion Flensburg und dem Druckzentrum Büdelsdorf um das Dreißigfache. Vor allem das Sicherheitskonzept des Anbieters habe überzeugt, sagte sh:z-Geschäftsführer A. Asghar Azmayesh anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Für den Verlag, dessen Niederlassungen über das ganze Bundesland Schleswig-Holstein verstreut seien, seien stabile Datenleitungen „lebenswichtig“.

zurück