Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

31. Juli 1997 | Veranstaltungen

Service-Leistungen der Tageszeitung

Das Journalisten-Zentrum Haus Busch veranstaltet vom 22. bis zum 24. September 1997 ein Seminar "Service-Leistungen der Tageszeitung". Ziel der Veranstaltung ist es, den "Service-Gedanken als Strategie redaktionellen Marketings mit allen Konsequenzen für die redaktionelle Organisation" zu verankern. Zwei in der Praxis erprobte Konzepte werden vorgestellt: Das Modell "TIFF" des "Gießener Anzeigers" sowie die "Service-Redaktion" der "Rheinischen Post" in Düsseldorf. Referenten sind Lutz Glandt, Geschäftsführer der "Neuen Westfälischen" in Bielefeld; Jörg Jacob, verantwortlicher Redakteur für "TIFF", sowie Annett Urbaczka, Dialogredakteurin der "Rheinischen Post". Die Teilnahmegebühr beträgt 520 Mark.

Kontakt:

Haus Busch,
Ilse Maria Al-Zubaidi,
Tel.: 02331/365674,
Fax: 02331/365699.

zurück