Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

10. Juli 2009 | Marketing

„Schwäbisches Tagblatt“ mit regionalem Energiesparmagazin

Der Verlag Schwäbisches Tagblatt hat zusam­men mit der Agentur für Klimaschutz im Land­kreis Tübingen ein Magazin zum Thema „Klima vor Ort“ auf den Markt gebracht. Das Magazin mit einer verbreiteten Auflage von 7.000 Exemplaren soll künftig dreimal jährlich erscheinen. Es richtet sich an alle regionalen Hausbesitzer, Unterneh­men, Kommunen, Handwerker und Architekten, die eine Investition im Energiesparbereich planen oder die sich mit ihren Produkten und Dienstleis­tungen präsentieren möchten. Zentrales Thema der ersten, 60 Seiten starken und im Innenteil auf 100-prozentigem Recyclingpapier gedruckten Ausgabe ist „Die Sonne – Zukunftsenergie für Generationen“. Präsentiert werden unter anderem gut gelungene Sanierungsprojekte aus dem Landkreis Tübingen. „Klima vor Ort“ kostet 2,90 Euro und kann im regionalem Zeitschriftenhandel, an den Verkaufsstellen des „Schwäbischen Tag­blatts“ oder im Internet über www.klimavorort.de bezogen werden.

zurück