Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. März 2013 | Digitales

„Schwäbisches Tagblatt“ errichtet Paywall

Mit dem „Schwäbischen Tagblatt“ (Tübingen) hat Anfang März 2013 die 35. deutsche Zeitung eine Paywall auf ihrer Website errichtet. Ab sofort kosten ausgewählte Artikel der Lokalredaktionen und Fußballvideos 15 Cent pro Stück. „Wir kön­nen unsere Ware nicht länger verschenken, keine Zeitung kann das mehr“, begründet Chefredak­teur Gernot Steger die Entscheidung. Abonnen­ten der gedruckten Ausgabe erhalten für zusätz­lich 4,60 Euro im Monat Zugang zum gesamten Online-Angebot, ansonsten erfolgt die Abrech­nung via Einzelverkauf über den Micropayment-Anbieter milliPay. Dafür können User beim Schweizer Unternehmen ein PrePaid-Konto mit bis zu 50 Euro aufladen und dieses Schritt für Schritt „ablesen“.

zurück