Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Januar 2011 | Namen und Nachrichten

Schwäbischer Verlag baut Online-Aktivitäten aus

Das Medienhaus Schwäbischer Verlag (Leutkirch) baut seine Online-Aktivitäten weiter aus. Nach der Übernahme des Tourismus- und Freizeit-Portals „bodensee.de", gehört nun auch das regionale soziale Netzwerk "Lakeparty.de" zum Verbund des Medienhauses. Lakeparty ist mit aktuell 1,4 Millionen Visits pro Monat und über 100.000 registrierten Nutzern eines der großen sozialen Netzwerke in der Region. „bodensee.de“, eines der führenden Tourismus-Onlineportale in Baden-Württemberg ist auf die Urlaubsregion Bodensee spezialisiert. Es zielt mit seinen Angeboten (wie Hotel-Informationen, Angebote von Ferienwohnungen sowie Beschreibungen von Ferienorten) vor allem auf Touristen ab. Daneben bietet der Verlag auf seiner neugestalteten Website schwäbische.de ein Empfehlungssystem an. Alle Nutzer bekommen Empfehlungen eingeblendet, wenn sie sich auf den Seiten von schwäbische.de bewegen. Unter dem gezielt aufgerufenen Artikel finden sie Hinweise auf Beiträge mit "verwandten" Themen. Das System ist ähnlich wie beim Einkaufsportal Amazon so eingestellt, dass bei der Empfehlungsentscheidung der gerade aufgerufene Artikel, die jeweilige Bilder- oder Video-Galerie ebenso berücksichtigt wird wie das zurückliegende Nutzerverhalten des Anwenders. So bewirkt das Verhalten des Anwenders mit der Zeit ein "angepasstes Portal". Aus Datenschutzgründen werden derartige Daten über ein Cookie anonym erfasst.

Quelle: Schwäbischer Verlag

zurück