Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Juni 2014 | Digitales

„Schwäbische Zeitung“ setzt auf Metered Model

Themen: Vertrieb, Online, Paid Content, Abonnement

Die „Schwäbische Zeitung“ (Ravensburg) hat ihre Website (schwaebische.de) überarbeitet und zugleich das digitale Preismodell neu aufgestellt. Das Unternehmen hat sich für ein Metered Model entschieden. Die User lesen künftig je Monat zehn Inhalte auf schwäbische.de kostenlos; wei­tere zehn Texte, Bilder oder Videos sind nach einer Registrierung frei zugänglich. Wer das ge­samte Nachrichtenangebot sowie Zusatz-Fea­tures wie Livestreams oder das Digitalarchiv nut­zen möchte, zahlt monatlich 6,99 Euro. Das „Di­gital Premium“-Abo kostet 19,99 Euro im Monat. Print-Abonnenten erhalten alle digitalen Produkte zum monatlichen Preis von 4,90 Euro. Ein unver­bindliches Probeabo für einen Monat kostet 99 Cent.

zurück