Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Juli 2014 | Marketing

Schwäbisch Media mit Fußballportal und Kochmagazin

Schwäbisch Media (Ravensburg) ersetzt ihre bisherige Fußball-Plattform „Schwaben11“ durch das neue Portal „FuPa Oberschwaben“. Wie das Medienhaus berichtet, bietet das neue Portal Informationen zu einzelnen Spielern und Schiedsrichtern, Spielpläne, Tabellenstände und Torjägerlisten in den einzelnen Ligen sowie Vor- und Nachberichte zu den Partien. Abgerundet werde das Angebot durch einen kommentierten Liveticker. Auch sei es möglich, das Ergebnis jeder Partie im Voraus zu tippen. Auf „mein FuPa“ hätten User zudem die Möglichkeit, ein individuelles Profil der sie interessierenden Mannschaften, Vereine, Spieler und/oder Ligen anzulegen.
Ferner hat das Medienhaus das neue Koch- und Backmagazin „Schlemmerseiten“ auf den Markt gebracht. Die erste Ausgabe beschäftigt sich mit dem Thema: „Was Kinder lieben“ und ist für 2,90 Euro erhältlich. Wie das Medienhaus berichtet, setzt sich die Projektgruppe aus Führungsnachwuchskräften und Crossmedialen Volontären des Medienhauses zusammen. Auf 64 Seiten seien die Lieblingsrezepte der Leser der „Schwäbischen Zeitung“ abgedruckt. In ausgewählten Küchen der Familien hätten jeweils zwei Redakteure und der Fotograf die Lieblingsrezepte nachgekocht.

Kontakt: info(at)schwaebisch-media.de

zurück