Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Dezember 1997 | Namen und Nachrichten

"Schüler lesen Zeitung" in Bonn

Neuland betreten viele der Schulen, die sich ab Januar 1998 am Projekt "Klasse! Schüler lesen Zeitung" beteiligen, das der "General-Anzeiger" in Bonn in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung Bouvier anbietet. Vier Wochen lang werden sich die Schülerinnen und Schüler mit der Zeitung beschäftigen, recherchieren, Artikel schreiben und möglicherweise sogar eigene Zeitungen gestalten. Die Leseförderungsaktion wird diesmal mit Schulen im Rhein-Sieg-Kreis durchgeführt. Dabei können sich die Lehrer auf Erfahrungen ihrer Kollegen in der Stadt Bonn stützen, die als erste beim "Klasse!"-Projekt mitgemacht haben. Ihr Fazit: "Das war eine tolle Sache, mit sehr gutem didaktischen Material, wichtigen Erkenntnissen für die Schüler und dem Ergebnis, daß viele ihre tägliche Zeitung nach Projektende schmerzlich vermissen."

zurück