Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. März 1999 | Marketing

"Schlußnummer" in Düsseldorf

Zum Ende ihrer Lehrzeit haben die Verlagsauszubildenden von "Rheinischer Post" und "Westdeutscher Zeitung" aus Düsseldorf gemeinsam eine Zeitung produziert. Die 32 Seiten starke "Schlußnummer" im halben Berliner Format enthält vom Cartoon bis zur Traueranzeige ("am 27. Januar 1999 ging in treuer Pflichterfüllung unsere Ausbildung zu Ende...") Einiges Zeitungstypische, vor allen Dingen aber die 18 Steckbriefe der Jahrgangsteilnehmer.

Kontakt:
Tobias Gräser
Lohsiepenstr. 47
42369 Wuppertal.

zurück