Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Mai 2003 | Marketing

„Saarbrücker Zeitung“: Positive Marktimpulse

Die „Saarbrücker Zeitung“ will „aktiv positive Zeichen“ setzen, um der Wirtschaft und den Menschen in der Region Mut zu machen. Seit Mitte April 2003 bringt die Zeitung daher alle 14 Tage jeweils dienstags eine Themenbeilage mit dem Motto „Das Saarland hat’s drauf!“. Jedes Special ist einem Thema gewidmet, die präsentierten Vorschläge und Initiativen erscheinen in Verbindung mit Porträts von Menschen aus dem Saarland, die „Vorbildfunktion haben“ und zeigen sollen, „wie man dem Saarland Schwung geben kann“. Die Themen der ersten fünf Ausgaben bis zur Sommerpause Mitte Juni sind: Profi-Land Saarland, das Saarland geht in die Luft, Finanz-Land Saarland, Freizeit-Land Saarland und Einkaufs-Land Saarland. Wenn das Konzept bei den Lesern und in der Wirtschaft ankommt, will die Zeitung die 14-tägige Beilage bis zum Jahresende fortsetzen. „Die Chancen dafür stehen sehr gut“, lässt Chefredakteur Friedhelm Fiedler wissen, „denn diese neue, 14-tägige Dienstagsbeilage der ‚Saarbrücker Zeitung’ bietet den Lesern einen enormen Mehrwert mit mehr Umfang zum regulären Copy-Preis, positivem Input sowie vielen Tipps und zusätzlichem Service“. Kontakt: Saarbrücker Zeitung, Diana Wolter, Telefon 0681/5023500, E-Mail d.wolter@sz-sb.de.

zurück