Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Mai 2007 | Veranstaltungen

„Rückblende“ ab Ende Mai in Bonn

Die Ausstellung „Rückblende“, bei der Karikatu-risten und Bildjournalisten ihre Sicht des vergan-genen politischen Jahres wiedergeben, ist vom 26. Mai 2007 an in Bonn zu sehen. 50 Karikatu­ren sowie 100 Fotos werden im „Haus der Ge­schichte“ gezeigt. Die „Rückblende“ und der da­mit verbundene Preis für politische Fotografie und Karikatur werden gemeinsam vom BDZV (Karikatur) und der Landesvertretung Rheinland-Pfalz ausgerichtet. Zur Ausstellung ist wieder ein aufwendig gestalteter Katalog erschienen, der vom „Spiegel“ gesponsert wird. Der Verkaufspreis von fünf Euro geht ohne Abzüge an „Afghanistan heute“, ein politisches Wochenmagazin, das in Kooperation mit dem DED in Kundus erscheint. Die Ausstellung „Rückblende“ ist – nach Berlin und Hamburg – damit bereits an der dritten Sta­tion ihrer Reise durch Deutschland angelangt. In Bonn ist sie bis zum 17. Juni 2007 zu sehen. Es folgen noch Leipzig (28. Juni bis 22. Juli), Trier (30. Juli bis 9. September) und Mainz (17. Okto­ber bis 23. November).

zurück