Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. Juli 1999 | Recht

Rubrikanzeigen-Datenbank ist geschützt

Einmal mehr wurde in dem Urteil des Landgerichts Köln vom 2.12.98 (28 O 431/98) die Schutzfähigkeit von reinen Datensammlungen bestätigt. Die Anzeigendatenbank stellt eine systematisch und methodisch angeordnete Zusammenstellung von Daten dar und ist daher nach der weiten Definition des § 87 a UrhG urheberrechtlich geschützt. Die Ausnutzung einer Rubrikanzeigendatenbank durch fremde Onlinedienste für deren kommerzielle Zwecke stellt eine Ausbeutung eines fremden Leistungsergebnisses dar. Darüber hinaus wäre die wirtschaftliche Verwertung der Datenbank durch den Ersteller gefährdet, weshalb das Gericht der Klage des Datenbankbetreibers stattgab.

zurück