Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. September 2009 | Digitales

„Rheinische Post“ und PGM kooperieren mit ViSTONE

Die „Rheinische Post“ (Düsseldorf), RP Online und die Presse-Grosso Marketing GmbH (PGM) kooperieren bei dem Point of Sale-Medium ViSTONE – Visual Store News. Seit dem 1. Sep­tember 2009 stellt das Online-Nachrichtenportal www.rp-online.de täglich Schlagzeilen und aktu­elle Meldungen für das digitale Werbesystem bereit. Das von der PGM bundesweit betriebene Instore-Werbesystem ViSTONE (vormals Shop-Screen) strahlt über 600 Flachbildschirme Wer­beclips und Informationen in Pressefachge­schäften aus. Die Kooperationspartner wollen durch die Erweiterung um tagesaktuelle Nach­richten die Attraktivität des Werbemediums weiter erhöhen. Ralf Tilleke, Leiter Einzelverkauf der „Rheinischen Post“, hofft auf crossmediale Sy­nergieeffekte zwischen der Onlinekompetenz einerseits und dem Qualitätsjournalismus in Ta­geszeitungen andererseits. „Schlagzeilen erhalten die Kunden auf den Bildschirmen, fundierte Hin­tergrundinformationen lesen sie in der Rheini­schen Post.“

zurück