Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. März 2011 | Digitales

„Rheinische Post“ mit Sonntagszeitung fürs iPad

Die „Rheinische Post“ hat Ende Januar 2011 mit „RP Plus“ ihre erste iPad-App auf den Markt gebracht. Die jeweils aktuelle Ausgabe kann samstags ab 14 Uhr heruntergeladen werden. Die interaktive Sonntagszeitung bietet Reporta­gen, Interviews und Analysen aus den Bereichen Politik und Wirtschaft, Kultur, Lifestyle und Sport – mit einem Schwerpunkt auf Themen aus dem Rheinland und Nordrhein-Westfalen. Interaktive Grafiken, Bilderstrecken, Videos und multimedi­ale Features wie 360-Grad-Fotografie runden das Angebot ab. Gestaltet wird „RP Plus“ von einem eigenen Redaktionsteam. Die App wird zu­nächst in einer Schnupperphase kostenlos ange­boten. Danach kostet sie pro Ausgabe 1,59 Euro.

zurück