Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Dezember 1999 | Marketing

"Rheinische Post" ausgezeichnet

Die "Rheinische Post" in Düsseldorf ist im Wettbewerb um den "European Newspaper Design Award" mit drei "Awards of Excellence" ausgezeichnet worden. Die Jury würdigte damit die Leistungen der "Rheinischen Post" in den Kategorien "Sonderseiten", "Special Sonnenfinsternis" (für die Gestaltung einer Titelseite) und "Infografik". An dem von den Journalisten-Zeitschriften "Medium Magazin" (Deutschland), "De Journalist" (Niederlande) und "Der Österreichische Journalist" ausgeschriebenen Wettbewerb hatten sich 161 Zeitungen aus 21 Ländern beteiligt. Neben dem Titel "Europe's Best Designed Newspaper" (BDZV intern berichtete) wurden in zehn Kategorien "Awards of Excellence" vergeben. 65 Zeitungen aus 17 Ländern konnten einen Award erringen. Die "Qualität der eingereichten Arbeiten" sei sehr hoch gewesen, erklärte dazu die Jury, so dass sie viele Arbeiten habe auszeichnen wollen. Die offizielle Preisverleihung findet am 4. Februar 2000 im Krönungssaal des Aachener Rathauses statt.

zurück