Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

30. Juli 2010 | Namen und Nachrichten

„Rhein-Zeitung“ reserviert zwei Volontärsplätze für Blogger

Vor einigen Wochen hatte bei der „Rhein-Zei­tung“ der Blogger Sascha Lobo die Chefredaktion inne. Seit geraumer Zeit lädt die Koblenzer Zei­tung Blogger zu mehrwöchigen Hospitanzen ein. Nun geht die Zeitung um ihren Chefredakteur Christian Lindner noch einen Schritt weiter. Zwei der begehrten Volontärsplätze sind exklusiv für Blogger reserviert. Weder ein abgeschlossenes Studium noch umfangreiche Berufserfahrungen sind zwingende Voraussetzung für das Volotariat, auf das sich ausschließlich online beworben wer­den kann. „Wir wollen austesten, was beide Sei­ten davon haben, wenn sie nicht übereinander, sondern miteinander reden“, erklärt Linder den Ansatz seines Pilotprojekts.

zurück