Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

31. März 2016 | Veranstaltungen

re:publica 2016: BDZV-Guided Tour und Workshop für Verlage

Themen: ZV Akademie, Online

Die Konferenz re:publica, die vom 2. bis zum 4. Mai 2016 in Berlin zum zehnten Mal stattfindet, gilt als eine der wichtigsten Diskursplattformen für digitale Trends. Die Veranstalter erwarten gut 800 Redner/ Experten auf der Bühne und 7.000 Teilnehmer: Netz-Aktivisten, Blogger, Künstler, Geschäftsleute und Unternehmensvertreter.

re-publicaTEN-245-box-black-white.pngDer BDZV lädt, in Kooperation mit der dpa und dem „next media accelerator“, einer Initiative, die Start-ups in mediennahen Geschäftsfeldern fördert, Verlage erstmals auf die re:publica ein. Angeboten wird ein Programmpaket aus Guided Tour und Workshop (2.-3. Mai).
Die Teilnehmer forschen dabei nach aktuellen branchenrelevanten Trends und analysieren diese anschließend im gemeinsamen Austausch. Schwerpunktthemen sind unter anderem erfolgreiche Content-Strategien für Bewegtbilder sowie digitale Transformation und Kommunikationsstrategien der Zukunft.
Zielgruppe des Angebots sind Entscheider aus den Verlagshäusern und Redaktionen, Digital-Verantwortliche, Mitarbeiter aus dem Bereich Business Development sowie Produktentwickler aus der Verlagsbranche.
Geleitet wird die Tour von Wolfram Zabel, Geschäftsführer „74z Consult“ in Berlin.

zurück