Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2009 | Namen und Nachrichten

Relaunch von bz-berlin.de

Die B.Z. (Axel Springer) hat ein neues Online-portal gestartet. Unter bz-berlin.de sind die Nachrichten aus der Stadt künftig nach Stadtteilen sortiert. 80 Prozent der Inhalte drehen sich um die Hauptstadt und ihre Umgebung. Über eine interaktive Berlin-Karte können User News-Channels für die verschiedenen Stadtteile aufrufen. Außerdem berichtet ein Sport-Kanal über die jeweiligen Events in der Stadt. Die Redaktion der „B.Z.“ bedient künftig von einem Newsroom aus den Inhalt für die Print-Ausgabe, das Internet-Portal sowie das U-Bahn-Fernsehen Berliner Fenster. Chefredakteur Peter Huth bringt die Arbeitsweise auf die Formel: „Wer für die B.Z. schreibt, schreibt für die Marke B.Z.“

Quelle: textintern

zurück