Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. Oktober 2006 | Digitales

Regio TV Schwaben gestartet

Seit dem 22. September 2006 strahlt der neue Sender Regio TV Schwaben Regional- und Lo­kalnachrichten für Ulm/Neu-Ulm, Alb-Donau, Biberach, Heidenheim und Ostalb aus. Seither werden täglich mehr als 230.000 Haushalte mit aktuellen Nachrichten und Serviceinformationen aus dem gesamten Sendegebiet versorgt. „Wir freuen uns sehr, dass Regionalfernsehen nun auch in dieser Region angeboten werden kann. Dieses Medium wird seinen festen Platz innerhalb der Medienwelt einnehmen“, sagte Thomas Langheinrich, Präsident der Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg (LFK), an­lässlich des offiziellen Starts bei einer Feier im Medienhaus Schwäbischer Verlag. Hauptgesell­schafter von Regio TV Schwaben ist das Medien­haus Schwäbischer Verlag in Leutkirch („Schwä­bische Zeitung“), zu dem auch die Sender R.TV Stuttgart, R.TV Böblingen sowie Euro 3 Boden­seefernsehen zählen. Zu den weiteren Gesell­schaftern des neuen Senders gehören die Ver­lage der „Augsburger Allgemeinen“ und der „Südwest-Presse“ (Ulm).

zurück