Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2012 | Veranstaltungen

Referenten bei Zeitung Digital: Von Altun bis Zetsche

Mehr als 100 Teilnehmer haben sich bereits zum diesjährigen Multimediakongress „Zeitung Digital“ von BDZV und WAN-IFRA am 12. und 13. Juni in Stuttgart angemeldet. Sie treffen unter anderem auf Peter Neumann und Atila Altun, die über die Erfahrungen des Berliner „Tagesspiegels“ im Newsstand von Apple berichten. Jörg Binnenbrücker, Geschäftsführer DuMont Venture Holding, spricht über strategische Investitionen von Verlagen in Start-ups, und Thomas Funk, Chief Operating Officer der DDB Tribal Group, erläutert Wünsche und Erwartungen von Anzeigenkunden an das Medium Zeitung. Zum Treffen der Entscheider werden wieder über 300 Verleger, Chefredakteure und Geschäftsführer erwartet. Mehr als zwei Dutzend Referenten geben Einblicke in innovative Vermarktungskonzepte, präsentieren Best-Practice-Beispiele und diskutieren über strategische Allianzen im Digitalgeschäft. Die Technologietrends der kommenden Jahre stellt Professor Gunter Dueck, langjähriger Cheftechnologe von IBM, in seiner Keynote vor. Weiteres Highlight: Der Vorstandsvorsitzende der Daimler AG, Dieter Zetsche, lädt die Teilnehmer zum Gedankenaustausch ins Mercedes Benz-Museum ein. Die Teilnehmergebühr beträgt für WAN-IFRA/BDZV-Mitglieder 1.090 Euro, Nicht-Mitglieder zahlen 1.590 Euro. Bis zum 10. Mai 2012 gelten Frühbucherpreise. Bis dahin zahlen BDZV-Mitglieder 980 Euro / Nicht-Mitglieder 1.400 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer). Weitere Informationen und die Anmeldung finden sich unter www.bdzv.de/zeitungdigital2012.html.

zurück