Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Februar 2007 | Namen und Nachrichten

Ralph Kotsch Sprecher Rundfunk Berlin-Brandenburg

Ralph Kotsch, bisheriger Leiter der Medienre­daktion der „Berliner Zeitung“, wird neuer Unter­nehmenssprecher des Rundfunks Berlin-Bran­denburg (RBB). Er folgt Ulrich Anschütz, der den RBB für eine freiberufliche Tätigkeit verlässt. Kotsch leitet seit sieben Jahren das Medienres­sort der „Berliner Zeitung“, Anschütz war drei Jahre lang RBB-Unternehmenssprecher.

zurück