Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2008 | Namen und Nachrichten

Rainer Hlubek im Ruhestand

Rainer Hlubek, Geschäftsführer des Braun­schweiger Zeitungsverlags, ist mit Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand getreten. Hlubek war in der Geschäftsführung verantwortlich für Personal, Druckerei sowie für Organisation und Informations-Technologien. Zu den herausragen­den Ereignissen seiner fast 14-jährigen Tätigkeit für das Braunschweiger Unternehmen zählten, wie der Verband Nordwestdeutscher Zeitungs­verlage berichtet, unter anderem die Inbetrieb­nahme der neuen Offset-Rotation 1994, die schrittweise Reorganisation der gesamten Infor­mationstechnik in Verlag und Redaktion 1998 sowie der Harmonisierung der Produktionsab­läufe. 2007 konnte Hlubek die Lokalzeitung „Harz-Kurier“ für den Braunschweiger Zeitungs­verlag erwerben. Für den „Harz-Kurier“ wird er nach Angaben des VNZV auch im Ruhestand als Geschäftsführer weiterhin Verantwortung tragen.

zurück