Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. Mai 2007 | Namen und Nachrichten

Programmbeirat für schwäbischen Sender berufen

Die Gesellschafterversammlung des TV-Sen­ders Regio TV Euro 3, ein Unternehmen des Me­dienhauses Schwäbischer Verlag in Leutkirch, hat am 4. Mai 2007 in Friedrichshafen freiwillig einen Programmbeirat berufen. Dessen 15 Mitglieder haben laut Paragraf 28 Landesmediengesetz die Aufgabe, „insbesondere durch Beratung des Ver­anstalters und Beobachtung des Programms darauf hinzuwirken, das die Sendungen insge­samt ein ausgewogenes Meinungsbild vermit­teln“. Der private Regionalsender hat sein Ver­breitungsgebiet in Bodensee-Oberschwaben, Konstanz, Hegau Allgäu und Schwarzwald-Baar-Heuberg. Die Mitglieder des Programmbeirats gehören gesellschaftlichen Organisationen im Verbreitungsgebiet an; das ehrenamtlich arbei­tende Gremium ist für vier Jahre gewählt und trifft sich vierteljährlich.

zurück