Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. September 1997 | Digitales

Prognose: Klassische Medien profitieren vom Online-Boom

Die neuen Medien werden in den USA in den nächsten vier Jahren deutlich wachsen, allerdings nicht auf Kosten der klassischen Medien. Zu diesem Ergebnis kommt der 11. Jahresbericht der US-Investment-Bank Veronis, Suhler & Associates zur Lage der Kommunikationsindustrie. Er prognostiziert, daß die US-Unternehmen ihre wachsenden Gewinne verstärkt in Werbung und andere verkaufsfördernde Maßnahmen investieren werden. Die enormen Werbeanstrengungen, heißt es, bewirkten ein weiteres Wachstum der klassischen Medien im Print- wie im elektronischen Bereich.

Quellen: w&v-Tickerabo 30.7.1997

zurück