Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. November 2009 | Veranstaltungen

Print Media Future Day in Stuttgart am 25. November

Am 25. November 2009 findet an der Hoch­schule der Medien (HDM) in Stuttgart der Print Media Future Day unter dem Titel „Kompetenzen für crossmediale Prozesse schaffen“ statt. Neben zahlreichen Expertenvorträgen erwartet die Teil­nehmer eine Podiumsdiskussion. „Printmedien – wohin geht die Reise“ lautet der Titel dieser; Rede und Antwort stehen: Bernhard Niemela, Geschäftsführer Deutscher Drucker (Ostfildern), Reiner Mittelbach, Joint CEO WAN-IFRA (Dar­mstadt), Jürgen Mühlfeit, Prokurist und Leiter Sales Meyle+Müller (Pforzheim), Martin Paff, Geschäftsführer Ringier Deutschland (Berlin) und Friedrich Wehrle, Geschäftsführer Motor Presse (Stuttgart). Weitere Themenschwerpunkte des Tages werden unter anderem sein: Anforderun­gen an Printkommunikation der Zukunft, Her­ausforderungen und Trends im industriellen Dru­cken oder Wettbewerbsvorteile durch strategi­sche Unternehmensführung - Vertrauen als Werttreiber beim Kunden. Die Teilnehmergebühr beträgt inklusive Verpflegung und Tagungsun­terlagen 195 Euro.

zurück