Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. August 2000 | Veranstaltungen

Print à Porter in Aschaffenburg

Eine hübsche Idee zum Nachmachen, zum Beispiel auch während der "Woche der Zeitung" Ende September, hat das "Main-Echo" in Aschaffenburg verwirklicht: Unter dem Motto "Print à Porter - Nachrichten sind in Mode" veranstaltete die Zeitung mit Bekleidungsfachschülern aus Aschaffenburg eine unkonventionelle Modenschau im Verlag. Rund 20 junge Frauen und Männer schneiderten aus Zeitungspapier Abendroben, Miniröcke und Ritterrüstungen ("Rüste Dich mit Wissen"). Obendrein wurden die Modelle eine Woche lang im Foyer des Verlagshauses ausgestellt.

Kontakt:
Main-Echo
Kerstin Nenner
Marketing
Telefon: 06021/396339.

Im Internet: www.main-echo.de

zurück