Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juli 2009 | Marketing

Presse-Grosso: Aktion zur Bundestagswahl

Unter dem Motto „Pressestimmen zur Bundes­tagswahl“ startet die Presse-Grosso Marketing GmbH (PGM) gemeinsam mit den Verlagspart­nern „Süddeutsche Zeitung“, FAZ-Verlag, Zei­tungsgruppe Welt, Magazin Verlag und Cicero-Verlag am 10. August 2009 eine bundesweite Gattungsmarketingaktion für den presseführen­den Facheinzelhandel. Die Initiative dauert bis 2. Oktober und will politische Hintergrundinformatio­nen für die Leser mit Hilfe eines Zusatzverkaufs­ständers in rund 1.800 Presse-Fachhandelsge­schäften gesondert herausstellen. Ziel der Ver­lagspartner ist es, bei den Konsumenten das Inte­resse an politischen Themen und Hintergrundin­formationen zur Wahl zu wecken. Ferner soll gemeinsam mit dem Presse-Grosso der Presse­fachhandel gefördert und die Gattung der politi­schen und meinungsbildenden Tageszeitungen und Magazine durch „Zweitplatzierung“ stärker in die Wahrnehmung des Lesers gerückt werden.

zurück