Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. November 1998 | Namen und Nachrichten

Preiserhöhungen der Zeitungen 1999 unter zwei Prozent

Mit einem durchschnittlichen Anstieg von 1,9 Prozent fällt die Preiserhöhung der Zeitungen für 1999 sehr moderat aus. Dies ergibt eine Übersicht der Preise 1999, die der Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) inzwischen vorliegt. Darin sind 126 von 128 Gesamtausgaben, die ihren Tarif zum 1. Oktober 1998 oder zum 1. Januar 1999 umstellen, enthalten; das entspricht 98 Prozent. Die Auswertung bezieht sich auf die Millimeter-Grundpreise schwarz-weiß. Die aktuelle Preisübersicht kann im Internet angesehen und von dort auch als Excel-Tabelle auf den eigenen Rechner geladen werden www.Zeitungen-online.de

Kontakt:

ZMG,
Dr. Sabine Holicki,
Tel.: 069/973822-12,
Fax: 069/97382251.

zurück