Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. Mai 1999 | Digitales

Portale und E-Commerce

Eine zweifelhafte Wirkung für den elektronischen Handel bescheinigt das Marktforschungsunternehmen Jupiter Communication den seit Monaten weltweit stark zunehmenden Portal-Seiten. Von den Portalen der Suchmaschinen oder Suchverzeichnissen konnte lediglich ein Datenstrom von rund 18 Prozent des Besucheraufkommens auf E-Commerce-Seiten abgezweigt werden. Entsprechend unzufrieden äußerten sich der Studie zufolge auch die Verantwortlichen für den elektronischen Handel. Statt der Buchung von nationalen Portal-Seiten streben die meisten Verantwortlichen Werbemaßnahmen unter Berücksichtigung des redaktionellen Profils des Werbeträgers an.

Quelle: academie.de 7.04.99

zurück