Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

02. November 2004 | Digitales

PMG mit Bildrechten für elektronische Pressespiegel

Die PMG Presse-Monitor Deutschland bietet ab sofort für elektronische Pressespiegel zusätzlich zu den Lizenzen für die Artikeltexte auch die Rechte für die zugehörigen Fotografien an. Damit können Kunden der PMG elektronische Pressespiegel mit Texten und Bildern erstellen. Zur Verfügung stehen hierfür die mittlerweile über 660 Publikationen, die bei der PMG unter Vertrag sind, sowie alle Artikel, die unter §49 Urheberrechtsgesetz (Pressespiegelparagraph) fallen. Möglich wurde dies durch eine Vereinbarung, die die PMG im September 2004 mit der Verwertungsgesellschaft Bild Kunst geschlossen hat. Dadurch werden der PMG die entsprechenden Bildrechte eingeräumt. Neben der Gewährung von Lizenzen für die Fotografien wird bei der PMG ferner die digitale Bereitstellung der Fotos vorbereitet, so dass die Bilder aus dem Presse-Monitorsystem in naher Zukunft auch direkt online abgerufen werden können. Kontakt: PMG, Sola Eck, Telefon 030/28493-106, E-Mail Sola.Eck@presse-monitor.de.

 

Internet: www.presse-monitor.de

zurück