Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. September 2001 | Namen und Nachrichten

Pierre Gerckens gibt Aufsichtsratsvorsitz ab

Als „Mister Handelsblatt“ würdigt der „Handelsblatt“-Verleger und Aufsichtsratsvorsitzende des Holtzbrinck-Konzerns, Dieter von Holtzbrinck, den scheidenden Vorsitzenden des Aufsichtsrats der Verlagsgruppe Handelsblatt in Düsseldorf, Dr. Pierre Gerckens. Gerckens habe, schreibt von Holtzbrinck, im Lauf seiner Karriere viele Rollen verkörpert: Erneuerer, Kontrolleur und Sanierer. Mit „Mut, analytischem Verstand und dem Gespür für Machbares“ habe Gerckens die Verlagsgruppe Handelsblatt zu einem internationalen Medienkonzern geformt. Der Manager, seit 1994 stellvertretender Präsident des BDZV, trat 1969 beim „Handelsblatt“ ein. In seine Ägide fiel unter anderem die Akquisition der „Wirtschaftswoche“ 1974. 1986 wechselte Gerckens als Geschäftsführer zum „Südkurier“ in Konstanz. Wenige Jahre später wurde er zum Mitglied der Geschäftsführung in der Stuttgarter Holding Gesellschaft berufen, mit Hauptverantwortlichkeit für die Handelsblatt-Gruppe, Prognos sowie bis zur Erweiterung der Holding-Geschäftsführung im Jahr 1991 für die Regionalzeitungsbeteiligungen. Mit Erreichen des 60. Lebensjahrs wechselte Gerckens von der Geschäftsführung in den Aufsichtsrat der Verlagsgruppe Handelsblatt; im August 2001 hat er nun den Vorsitz in diesem Gremium an Michael Grabner weitergegeben. Gerckens bleibt aber Mitglied des Aufsichtsrats und wird auch in Aufsichts- und Beiräten etwa der Stuttgarter Holding, von Prognos, „Die Zeit“ und „Der Tagesspiegel“ weiterwirken.

Internet:www.handelsblatt.com

zurück