Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

21. Oktober 2013 | Digitales

„Pforzheimer Zeitung“ expandiert auf Kindle Fire

Die „Pforzheimer Zeitung“ hat Mitte September 2013 ihr Digitalportfolio ausgebaut: Ab sofort ist die App des Verlags auch für den Kindle Fire von Amazon erhältlich. Damit ist das Blatt einer der Vorreiter der Branche. Denn nach wie vor werden die meisten Applikationen für Apple-Geräte (65 Prozent) offeriert, gut ein Drittel der Angebote sind Android-Programmierungen. Der Marktanteil für Windows8- oder Amazon-Devices liegt dage­gen bisher erst bei jeweils unter einem Prozent. In der neuen App der „Pforzheimer Zeitung“ fin­den sich die mit Videos und Bildergalerien multi­medial aufbereiteten Beiträge der Printausgabe, der Veranstaltungskalender und ein Ticket-Ser­vice. Die Entwicklung erfolgte in Zusammenarbeit mit der Pforzheimer Firma Meyle+Müller.

zurück