Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Februar 2000 | Namen und Nachrichten

Petra Pinzler ausgezeichnet

Die USA-Korrespondentin der Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit", Petra Pinzler, ist mit dem Karl-Klasen-Journalistenpreis ausgezeichnet worden. Die nach dem ehemaligen Präsidenten der Deutschen Bundesbank benannte Würdigung ist mit 20.000 Mark dotiert und wird im zweijährigen Turnus für herausragende Berichterstattung über deutsch-amerikanische Beziehungen vergeben. Die 1992 im Andenken an Karl Klasen entstandene Stiftung begründete die Verleihung an Pinzler damit, dass die Journalistin in besonders einprägsamer Weise Alltag und soziale Realität der Amerikaner im Bezug zu Deutschland schildere.

zurück