Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Januar 2010 | Namen und Nachrichten

Personelle Veränderungen bei der Axel Springer AG

Zum 15. Februar 2010 wird Jan-Eric Peters die Chefredaktion der zur Axel Springer AG gehö­renden „Welt“-Gruppe (unter anderem „Welt“, „Welt Kompakt“ und Welt Online) von Thomas Schmid übernehmen. Dieser wird zukünftig als Herausgeber der „Welt“-Gruppe fungieren. Pe­ters, der bisher die Axel-Springer-Akademie lei­tete, war bereits zwischen 2002 und 2006 Chef­redakteur von „Welt“/“Berliner Morgenpost“. Pe­ters‘ Nachfolge in der Akademie wird sein bishe­riger Stellvertreter Marc Thomas Spahl antreten.

Darüber hinaus gab die Axel Springer AG (Ber­lin) kurz vor Weihnachten 2009 weitere perso­nelle Veränderungen bekannt. So ist Ulrike Han­del von der Verlagsgeschäftsführung der „Welt“-Gruppe in die Leitung der Elektronischen Medien der Axel Springer AG gewechselt. Dort verant­wortet sie seit 1. Januar 2010 den Bereich „Classifieds“. Marek Pergande, bislang Ver­triebsleiter des „Hamburger Abendblatts“, wird ab sofort Vertriebsleiter der Regionalzeitungen in Hamburg und Berlin. Seit Anfang des Jahres 2010 wird die Marketingabteilung der „Welt“-Gruppe durch Johannes Boege geleitet, der zu­vor Assistent des Vorstandsvorsitzenden Dr. Matthias Döpfner war.

Auch im Bereich der „Bild“-Gruppe gibt es seit einigen Tagen eine neue Struktur. Donata Hop­fen ist nun Geschäftsführerin von „Bild digital“ und übernimmt damit zusätzlich die Verantwor­tung für den Onlinebereich von „Bild“. Der bishe­rige Geschäftsführer Erik Peper konzentriere sich „im Zusammenhang mit dem weiteren Ausbau des digitalen Beteiligungsgeschäfts bei Axel Springer auf seine Funktion als einer der Ge­schäftsführer von Axel Springer Venture“, so der Verlag.

zurück