Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Februar 2009 | Marketing

Paula Print im Karneval

Helau und Alaaf, Zeitungsente Paula Print ist für die fünfte Jahreszeit gut gerüstet: Wer keine „Kamelle“ vom Festwagen streuen möchte, kann beispielsweise den kleinen Sympathieträger der Zeitungen als Emaille-Pin oder Luftballon (je 1.000 Stück im Beutel kosten 50 Euro) unter die Leute bringen oder sich selbst mit Paula-Print-T-Shirt (ein Euro), Herzband (100 Stück im Beutel kosten 20 Euro) oder Ganzkörper-Entenkostüm verkleiden. Letzteres ist leihweise, gebraucht oder neu zu haben und kostet zwischen 150 und 1.500 Euro pro Exemplar. Wer sich im Karneval nicht erkälten möchte, kann obendrein im Paula-Print-Winterschlussverkauf fündig werden. Hier gibt es zum Beispiel Enten-Wärmflaschen, Damen- und Kinderhausschuhe sowie Badewannen-Enten mit Bürzelantrieb zu vergünstigten Preisen.

zurück