Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

05. April 2007 | Ausland

Passauer Verlag will in Polen expandieren

Der Verlag der „Passauer Neuen Presse“ will in Polen eine landesweit erscheinende Zeitung he­rausgeben. „Wir sind 100 Prozent sicher, noch in diesem Jahr damit zu starten“, zitiert Reuters den designierten geschäftsführenden Redakteur Pa­wel Farfara. Geplant sei eine Investition von rund 100 Millionen Zloty (26 Millionen Euro). Die Pas­sauer wollen die Investition über ihr polnisches Verlagshaus Polskapresse tätigen, das dort be­reits acht Lokalzeitungen mit einer gesamten wöchentlichen Auflage von 2,8 herausgibt. Zu­dem verlegt Polskapresse drei TV-Zeitschriften sowie eine kostenlose Zeitung, die in drei Städten verteilt wird.

zurück