Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2005 | Namen und Nachrichten

Pascale Hugues geehrt

Pascale Hugues hat für ihre Kolumne „Mon Berlin“ im Berliner „Tagesspiegel“ den mit 6.000 Euro dotierten Deutsch-Französischen Journalistenpreis in der Sparte Printmedien gewonnen. Einen Nachwuchspreis und 4.000 Euro gab es für die gemeinsame Jugendbeilage „Extra“ von „Saarbrücker Zeitung“ und „Républicain Lorrain“. Preise wurden ferner in den Sparten TV, Hörfunk und Internet vergeben. Zu den ausschreibenden Organisationen der seit 1983 vergebenen Würdigung zählen neben dem Saarländischen Rundfunk, France Television und Radio France auch die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und das ZDF.

zurück