Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Februar 2005 | Ausland

Pariser Nationalbibliothek will alte Zeitungen ins Netz stellen

Der Chef der Bibliothèque nationale de France (BNF), Jean-Noël Jeanneney, hat am 18. Februar 2005 angekündigt, ab dem Jahr 2006 den Inhalt von 22 französischen Zeitungen – davon einige über 200 Jahre alt – ab Gründung bis einschließlich des Jahres 1944 ins Internet auf die Seite der BNF zu stellen. Wie die „Süddeutsche Zeitung“ (München) berichtet, umfasst das Projekt 3,5 Millionen Zeitungsseiten und soll etwa drei Millionen Euro kosten. Bislang biete diese Website den Zugang zu rund 76.000 Texten und 80.000 Bildern.

 

Internet: gallica.bnf.fr

zurück