Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Mai 2003 | Namen und Nachrichten

Papiermobil wieder unterwegs

Drei Meter lang und 50 cm breit ist die Modell-Papiermaschine, die der Verband Deutscher Papierfabriken (VDP) seit Jahren bei Informationsveranstaltungen in Unternehmen und Schulen einsetzt. Angehende Papieringenieure demons-trieren an dem 1952 gebauten Maschinchen die industrielle Papierherstellung im Maßstab 1:10 vom Stoffauflauf auf dem Langsieb über die Pressen- und Trockenpartie bis hin zur Aufrollung des fertigen Papiers. Auf mehr als 250 Schulhöfen war das Papiermobil im Rahmen einer bundesweiten Informationstour mittlerweile zu Gast. Nach einer gründlichen Überholung und Modernisierung steht nun wieder für Interessenten bereit und kann im Internet unter www.papiermobil.de gebucht werden.

zurück